Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Einladung:

300 Jahre Barockschloss werden am 10. September gefeiert
Turnier der Ganerben in Schloss Stetten

Die diesjährige Festspielsaison konnten die Künzelsauer Burgfestspiele Schloß Stetten e. V. traditionell mit einer ausverkauften „Musical Night“ abschließen. Zuvor gab es sieben Aufführungen der Komödie „Das (perfekte) Desaster Dinner“ im romantischen Burggraben von Schloss Stetten.
Die Planungen für das Jahr 2017 laufen bereits und die Mitglieder des Festspielvereins freuen sich, dass nach dem Kauf des seit vielen Jahren leerstehenden Barockschlosses durch Christian von Stetten das Festspielbüro im nächsten Jahr in neue Räume umziehen kann und neue Räumlichkeiten und Sanitäreinrichtungen für Schauspieler und Besucher entstehen.


Das Barockschloss wurde im Jahr 1716 erbaut und feiert dieses Jahr sein 300jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass wird es oberhalb des Festspielgrabens ein „Turnier der Ganerben“ geben, welches als Nachtturnier am Samstag, dem 10. September 2016, von 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr stattfindet.
Einlass zu der Veranstaltung ist ab 19.00 Uhr und der Eintritt ist frei. Reiter und Pferde werden sich im Lanzenkampf messen und um die Vorherrschaft im Kochertal kämpfen.

Während der Umbauarbeiten des 300 Jahre alten Barockschlosses war der historische Gewölbesaal erstmals seit 1980 zu den Aufführungsterminen der Künzelsauer Burgfestspiele  wieder geöffnet. 

 


Bilder

Blick vom Torhaus

in den Burggraben.


L

l.

l


C

M. 

l

Bildergalerie